HD-Sign App  Update 2.0       ab 15.09.2017 im App Store

 

Aktualisieren Sie Ihre App jetzt!     Schritt für Schritt Anleitung hier:


Stellen Sie sicher, dass eine Internetverbindung besteht. Im App Store (blaues Icon A) finden Sie das aktuelle HD-Sign Update, aktualisieren Sie die App, es dauert nur wenige Sekunden. Evtl. haben Sie auf Ihrem iPad die Einstellung so gewählt, dass Updates selbständig aktualisiert werden, bitte überprüfen Sie dies.

 
 

Starten Sie danach die HD-Sign App und führen Sie zusätzlich folgende Aktualisierungen durch.


Wählen Sie das Register "Einstellungen" und aktualiesieren Sie die Textkomponenten in zwei Schritten:


1. Tab (Klick) auf Update (prüft die Verbindung zum Server). Wenn keine Aktualisierung in wenigen Sekunden möglich ist, bitte  App schliessen (doppel tab und App, durch hochziehen komplett schliessen) und erneut versuchen.


2. Tab (Klick) auf Update App-Einstellungen, dies dauert bis zu 20 Sekunden. Dabei werden alle aktuellen Bild- und Textkomponenten in der App aktualisiert.


3. Tab (Klick) auf History, hier werden alle bestehenden Protokolle überprüft und für die History neu aufgebaut. Je nach Datenvolumen kann dieser Prozess bis zu 20-30 Minuten dauern. Brechen Sie diesen Vorgang nicht ab. Sollte dies trotzdem geschehen, startet der Vorgang automatisch beim nächsten App-Start und eine längere Anzeige von "Einstellung Anwendung" folgt.

 
 

Automatische Aktualisierung der History Daten


Beim nächsten Start von HD-Sign  Tab (Klick) auf History, hier werden alle bestehenden Protokolle überprüft und für die History neu aufgebaut. Je nach Datenvolumen kann dieser Prozess bis zu 20-30 Minuten dauern. Brechen Sie diesen Vorgang nicht ab. Sollte dies trotzdem geschehen, startet der Vorgang automatisch beim nächsten App-Start und eine längere Anzeige von "Einstellung Anwendung" folgt. Lesen Sie die nachfolgenden Neuerungen.


Neuerungen Version 2.0

 

Anpassungen für künftiges Betriebssystem iOS 11

Im Herbst 2017 wird das neue Apple Betriebssystem iOS 11 auf dem iPad erscheinen. Im Vorfeld haben wir bereits verschiedene Anpassungen vorgenommen, damit die App kompatibel ist.



HD-Sign goes Cloud!


Hintergrund:

Immer grössere Datenbestände (insbesondere durch viele Fotos in den Protokollen) haben Auswirkungen auf die Geschwindigkeit der App.


NEU:

Durch die Speicherung von aktuellen Protokollen in der App und den älteren Historie-Daten in der Cloud, kann die App weiterhin flüssig bedient werden.


Neu sind nur noch die zuletzt genutzten Protokolle auf dem iPad phsisch gespeichert (bis 200 MB), die restlichen Protokolle sind in der Cloud gesichert und werden bei Bedarf auf das Ipad geladen. Alle Protokolle, auch die in der Cloud, werden in der Historie angezeigt. Ein Download eines Protokolls dauert jeweils nur wenige Sekunden.


Wenn eine CSV Datei auf dem iPad aktualisiert wird (Update CSV), sucht HD-Sign automatisch nach bestehenden Protokollen (History und Cloud), und zeigt diese als Vorlage im Register "Suchen".


Im Register Historie wurde die Bedienung wie folgt angepasst:

Wird ein älteres Protokoll benötigt, als PDF zum nochmaligen e-Mailversand oder als Vorlage für ein neues Protokoll, tippen Sie auf "Download" a) und das Protokoll wird innerhalb weniger Sekunden auf das iPad geladen. Tippen Sie auf das "Auge", wird das Protokoll auch gleich als PDF angezeigt. Der Vorgang bleibt derselbe. Anschliessend wechselt der Button "Download" auf "zur Bearbeitung", ein tap darauf b) und das Protokoll ist im Bearbeitungsmodus, wie bisher. Sie sehen, ob das Protokoll physisch auf dem iPad b) oder nur in der Cloud a) abgelegt ist.


Ein Protokoll bleibt physisch solange auf dem iPad, bis eine Grösse von 200 MB (aller Protokolle) überschritten wird, danach werden ältere Protokolle nur noch als Link a) angezeigt und können bei Bedarf wieder mit "Download" geladen werden.


Die Meldung "Jetzt synchronisieren" bleibt bestehen: Erstellte Protokolle werden in der Cloud gespeichert (Upload) und nach neuen Protokollen (von anderen iPads innerhalb der Firma) wird gesucht. Ergebnissse werden wie bisher angezeigt.


Neuerungen in App 1.1

 

Neue Hinweismeldung in Historie: Beim Wechsel in den Bereich Historie, wird nun eine Hinweismeldung angezeigt "...Historie möglicherweise nicht aktuell. Jetzt aktualisieren?". Diese Meldung kann mit Ja/Nein beantwortet werden.

Bisher musste man in jedem Fall warten bis die Aktualisierung abgeschlossen war. Dies bedeutete teils längere Wartezeiten, welche als störend empfunden wurden. Nun kann der anwedner dies mit Ja/Nein anwählen.


Neue Hinweismeldung:
 

 
 

Bei Protokollen mit sehr vielen Fotos, übersteigt die Grösse des erstellten PDF's die zulässige Grösse des E-Mail Account des Absenders oder des Empfängers. PDF's wurden dadurch geblockt, bzw. nicht verschickt. Die Speicherung in der Cloud (FTP Server) erfolgte jedoch immer.

Neu wird eine Warnmeldung angezeigt, wenn das PDF Protokoll die Grösse von 5MB übersteigt, dieser Wert gilt als "Übertragung garantiert". Der Anwender kann nun entscheiden, ob er weitere Fotos aufnehmen will und damit den Versand möglicherweise erschwert, oder weniger wichtige Fotos unterlässt und somit die Grenze der e-Mail Einstellungen nicht übersteigt. Das Wohnungsprotokoll kann in jedem Fall abgeschlossen werden und die Speicherung in der Cloud (FTP) ist jederzeit gewährleistet.


Neue Warnmeldung:

 
 

Weitere kleinere Bugfixes wurden eigebracht, die Qualität der App und die Stabilität werden damit erhöht.